8B9E555F-9D0C-4A27-B92D-9CD12A6C318F_edited_edited_edited.jpg

HERZLICH WILLKOMMEN

Grußwort
Koblenz ist eine der schönsten Städte in Deutschland. In einem Vergleich von 75 Deutschen 
Großstädten, belegt die Rhein-Mosel-Stadt 2019, gleich nach Würzburg und Rostock, den 3. Platz.
Die große Vielfalt und die Schönheit des Mittelrheins hat auch die UNESCO gewürdigt und den 
rund 65 km langen Abschnitt zwischen der alten Römerstadt und den Städten Bingen und 
Rüdesheim im Jahr 2002 in die Reihe der Welterbestätten aufgenommen.
In ihrer Wechselhaften Geschichte wurde die Stadt (und somit ihre Kultur) von vielen Einflüssen 
geprägt, die bis heute Einfluss auf das leben in Koblenz haben. Oft in ihre Geschichte wurde die 
Stadt durch Kriegerische Auseinandersetzungen, zur Besatzungszone verschiedener Mächten.
Alle Besatzer hinterließen ihre Spuren, die bis heute noch Einfluss auf die gelebte Kultur meiner 
Heimatstadt haben.
So ist das Koblenzer Dialekt nicht nur von dem Moselfränkischen abstamend, sondern auch von 
den ehemaligen Besatzer geprägt. 
Aber auch eines der Wahrzeichen von Koblenz, erinnert an die Besatzungszeit der Franzosen. 
Der fröhliche Lausebengel, der in der Innenstadt von Koblenz, auf dem Schängelbrunnen steht 
verdankt seinen Namen „Schängel“ des Französischen Namen Jean, der später zu Schang und 
schließlich zu Schängel wurde. 
In Koblenz hat sich über die Jahrhunderte, von der Römerzeit bis heute eine ganz eigene Kultur und
Kunst Szene entwickelt die man so nur, in der Rhein-Mosel-Stadt findet.
Wir von dem Verein (Koblenzer- Schängel-Kultur 2021 e.V.) haben uns zur Aufgabe gemacht, die 
Historisch gewachsene Kultur, der Stadt zu unterstützen und zu pflegen. Der Vorstand besteht aus 
engagierten Bürger unserer Heimatstadt, die durch ihr wirken, die Koblenzer Kultur und Kunst 
schon seit jeher unterstützen.
Kunst und Kultur müssen gepflegt werden. Und gerade die so einzigartige Kultur meiner 
Heimatstadt, in ihrer Fülle und Vielfalt, hat es verdient sich dafür zu engagieren.

 
BBABAEBE-21F2-4000-8166-DDD3438E1E97.jpeg

DIRK CRECELIUS

Geschäftsführer

2C5CEDF9-9EBB-4EAF-99B1-47597F6848DE.jpeg

KARIN BAUER

Schriftführerin

2843E501-E6FD-4548-9EF7-27E1D8FEE5AD.jpeg

DANIEL ZIMMER

Pressewart

5845462A-713F-42A8-95AA-11ABC7E3BA96.jpeg

BRITTA KLEINE-TEBBE

Beisitzerin

604C2DE8-50CF-42CC-AA3F-697CD43CCF41.jpeg

MANUEL ESCHWEILER

Beisitzer

0AE6C3EF-5C02-4730-BA46-4446E305DB6B.jpeg

JESSICA CRECELIUS

Beisitzerin

 

AKTIVITÄTEN

Wir schreiben uns auf die Fahne

Study Group
Fundraising Opportunities
Volunteers-Construction

Der Verein fördert durch entsprechende Maßnahmen nach besten Kräften die Förderung von Nachwuchs in künstlerischer Form.

Die Nachwuchsförderung ist ein Anliegen der Vereinstätigkeit. Der Verein ist bestrebt, zeitgemäßen jugendpflegerischen Erfordernissen nachzukommen.
Er will der Jugend insbesondere die Freude an Kunst und Kultur vermitteln.

Der Verein wird unter Wahrung der politischen und religiösen Freiheit seiner Mitglieder nach demokratischen Grundsätzen geführt.

 

„Alles, was in der Welt erreicht wurde, wurde aus Hoffnung getan.”

Martin Luther

 

KOBLENZER-SCHÄNGEL-KULTUR 2021 E.V. KONTAKTIEREN

Danke für's Absenden!